Schitourenkurs in den Eisenerzer Alpen - 2 Tage für Anfänger und Profis

skitour2Ort: Eisenerz / Gesäuse

 

Teilnehmerzahl: 4 - 7 Personen

Niveau: Befahren von Schwarzen Pisten

 

Preis: ab 4 Personen 180 Euro pro Person

 

Termine: Termine auf Anfrage


 

 


 

Genießen sie gemeinsam mit mir zwei erlebnisreiche Tage, in denen sie mit der klassischen Schitourentechnik vertraut gemacht werden und auch den Umgang mit dem LVS-Gerät, sowie das richtige Handeln in Notfallsituationen sicher erlernen.

Programm:
Ausrüstungskunde sowie Theorie und Praxis in Notfallausrüstung, Lawinenunfallmanagemen ,Erste Hilfe
auf der Lawiene.
Den Umgang mit Karte Kompass ,vernünftigen Tourenplanung und das richtige Einschetzen vom Lawinenlagebericht. Einführung in die Schnee und Lawienenkunde, Erkennen Lawinenrelevanter Parameter im Gelände, Gelände und Routenwahl. Spitzkehrentechnik , Tips und Tricks.

Infos:
Die Unterkunft in Eisenerz bietet natürlich eine gewisse Schneesicherheit weil wir in die Gebiete am Präbichel oder Johnsbach ausweichen können.
Wir treffen uns am Freitag um ca. 18.00 Uhr in Eisenerz um noch die Schitourenausrüstung anzupassen.
Wenn jemand später kommen sollte wäre es am Samstag auch noch möglich.
Detailinformationen erhalten sie auf Anfrage oder Anmeldung.

 

 

Voraussetzungen:
• Sturzfreies Schifahren auf schwarzen Pisten.
• Sicherer Stemmschwung im Gelände.
• Kondition für sicheres Fahren im Gelände.
• Grundkondition für 2-4 Stunden Aufstiege.
• Mindestaltar 14 Jahre.

Leistungen:
• Kursleitung durch einen staatl. gepr. Berg- und Schiführer
• Alle Kosten für den Bergführer
• Organisation der Unterkunft im Vorfeld.
• Kursskripten

Zusatzkosten:
• Unterkunft mit Verpflegung ca. 40 Eur.
• Fahrtkosten für (An und Abreise.)
• evtl. Leihausrüstung 25 Eur. pro Tag
Schi-Felle-Schuhe-LVS
• Mögliche Einzelfahrt mit dem Lift